Wohnraum mit Teleskop Schiebetür der umgebauten Altbauwohnung in Berlin Mitte.

Wohnen mit Aussicht

Um- und Ausbau einer Eigentumswohnung, Berlin

Zwei internationale Bauherren, eine Altbauwohnung in Berlin Mitte und Sehw. Das gibt eine stilvolle Mischung. Für das Paar aus London hat Sehw ein modernes Nest über den Dächern von Berlin realisiert. Die Wohnung liegt im 4.Obergeschoss und der zugehörige Teil des Dachrohlings konnte in die Planung integriert und ausgebaut werden. Die untere Etage wird offen gestaltet, vergrößerte Türöffnungen lassen Durchblicke in die benachbarten Räume zu. Als Unterstützung des Raumzusammenhangs wurde ein Bücherregal integriert, das sich über die gesamte Länge der unteren Etage erstreckt. Ein Kamin, eine raumtiefe Schiebetür und eine freistehende Kücheninsel sind weitere stilgebende Elemente. Gemeinsam mit einer Möblierung aus Designklassikern entsteht ein stimmiges Ganzes. Das Dachgeschoss wird durch eine skulpturale Treppe erschlossen. Im oberen Geschoss finden sich die privaten Rückzugsräume des Paares, Schlafzimmer und Badezimmer.

Essbereich mit Küche der umgebauten Altbauwohnung in Berlin Mitte.
Wohnbereich mit Kamin der umgebauten Altbauwohnung in Berlin Mitte. Regalwand in der Küche der umgebauten Altbauwohnung in Berlin Mitte.
  • Projektart

    Sanierung
    Umbau

  • Funktion

    Wohnbau

  • BGF

    205 m²

  • Projektstand

    Realisiert

  • Zeitraum

    2017 – 2018

  • Baukosten

    350.000 €

  • Leistungsphasen

    LP1 – LP7

  • Mitarbeiter

    Sandra Scheffl
    Caya Busch

  • Fotograf

    Philipp Obkircher