Straßenansicht des weißen Wohnhauses mit hölzerner Dacheindeckung, in Berlin Zehlendorf.

Urlaub zu Hause

Eigentumswohnungen in Holzsystembau, Berlin

Der Neubau in Holzbauweise versteckt sich in einer ruhigen Seitenstraße unweit der Haupteinkaufsstraße in Berlin Zehlendorf. Vierzehn Wohnungen verteilen sich auf zwei Gebäude und sind teilweise als Maisonetten ausgebildet. Die Gebäude nehmen die Topografie des Grundstücks auf und stehen in unterschiedlichen Höhen, die von einer Steganlage in den Außenanlagen überbrückt werden. In Kubatur und Gestalt ähnlich, bestehen die Gebäude aus schräg zueinander gestellten, verschobene Kuben. Das oberste Geschoss wird quasi als Solitär aufgesetzt und bildet großzügige Dachterrassen aus. Die Gebäude stehen versetzt zueinander und beschreiben eine gemeinsame Entréesituation. Die helle Putzfassade wechselt mit Holzlamellen im Bereich der Balkone und dem Dachgeschoss, die augenzwinkernd auf den Holzsystembau verweisen.

Gemeinschaftsgarten mit Blick auf das weiße Wohnhaus mit hölzerner Dacheindeckung, errichtet in Holzsystembauweise, in Berlin Zehlendorf.
Eingangsbereich mit Küche und Blick in den Garten eines der zwei Wohngebäude, errichtet in Holzsystembauweise, in Berlin Zehlendorf. Wohnbereich mit Gartenausgang und Terrasse eines der zwei Wohngebäude, errichtet in Holzsystembauweise, in Berlin Zehlendorf.
  • Projektart

    Neubau

  • Funktion

    Wohnbau

  • BGF

    1.930 m²

  • Projektstand

    Im Bau

  • Zeitraum

    2018 – 2021

  • Baukosten

    6.000.000 €

  • Leistungsphasen

    LP2 – LP8

  • Mitarbeiter

    Hilka Nieselt
    Koert op den Brouw